Nacken

Halswirbelsäule/ Nacken


Nackenverspannungen? Kopfschmerzen? Schwindel?

Beschwerden im Nacken können durch Unfälle und Verschleißerscheinungen entstehen, häufig aber auch durch dauerhafte Fehlhaltungen, durch Stress und Bewegungsmangel. Dabei ist es nicht selten, dass neben den Schmerzen Schwindel auftritt, Kopfschmerzen oder Beschwerden im Arm.
Wir können helfen: Physiotherapie auf Rezept, besondere Versorgungsangebote, Selbstzahlerangebote, Heim-Training

Schulter

Schulter


Verkalkung? Impingement? Sportverletzung?

Die Schulter ist knöchern ein sehr instabiles Gelenk, deshalb ist eine gut ausgeprägte Muskulatur hier besonders wichtig. Die empfindlichen Muskelsehnen können jedoch durch körperliche Überlastungen, Unfälle und Verschleißerscheinungen sehr schnell in Mitleidenschaft geraten.
Wir können helfen: Physiotherapie auf Rezept, besondere Versorgungsangebote, Selbstzahlerangebote, Heim-Training

Rücken

Lendenwirbelsäule / Becken


Bandscheibenvorfall? ISG-Blockade? Hexenschuss?

Durch eine sehr runde Sitzhaltung und Bewegungsmangel werden die Strukturen in der Lendenwirbelsäule häufig überlastet. Bandscheibenvorfälle sind hier am häufigsten, teilweise können Sie den Ischiasnerv reizen, der durch das Gesäß verläuft. Auch Instabilitäten in den Gelenken sind nicht selten, besonders bei Frauen in und nach der Schwangerschaft. Durch die Korrektur der Haltung und ein stabilisierendes Übungsprogramm können die Beschwerden aber meist dauerhaft wieder gelindert werden.
Wir können helfen: Physiotherapie auf Rezept, besondere Versorgungsangebote, Selbstzahlerangebote, Heim-Training

Brustwirbelsäule


Rundrücken? Gelenkblockade? Atembeschwerden?

Die Brustwirbelsäule ist natürlicherweise etwas gekrümmt - durch Bewegungsmangel, zu schwache Muskulatur und Fehlhaltungen kann diese Rundung jedoch verstärkt sein. Eine s-förmige Fehlhaltung zur Seite wird Skoliose genannt. Wenn es zu Gelenkblockaden kommt, können auch Beschwerden bei der Atmung sowie in den Verdauungsorganen auftreten.
Wir können helfen.

Hüfte

Hüfte


Leistenschmerz? Schenkelhalsfraktur? Probleme beim Gehen?

Erkrankungen im Hüftgelenk können angeboren sein (z.B. Hüftdysplasie) oder später durch eine Überlastung bzw. Verletzung entstehen. Da hier die Beinbewegungen auf den Rumpf übertragen werden, muss die Muskulatur entsprechend trainiert sein. Ungünstige Faktoren sind zu schwache Muskeln und zu viel Sitzen. Häufig hinken die Betroffenen und spüren Steifigkeit und Schmerz in der Hüft-und Leistenregion. Um einer Gelenkersatz-OP vorzubeugen, hilft oft ein individuell erstelltes Alltagstraining.
Wir können helfen: Physiotherapie auf Rezept, besondere Versorgungsangebote, Selbstzahlerangebote, Heim-Training

Knie

Knie


Kreuzbandriss? Meniskusschaden? Arthrose

Im Kniegelenk sind viele feine Strukturen verletzbar. Häufig sind Fehlbelastungen in Sport- und Alltagsbewegungen auslösende Faktoren für Beschwerden und können ein Fortschreiten von Verschleißerscheinungen im Alter beschleunigen. Eine Optimierung der Bewegungsabläufe, ein entsprechendes Training und Techniken, die das Bewegungsausmaß erweitern, helfen dabei, zuvor mögliche Aktivitäten wieder möglich zu machen.
Wir können helfen: Physiotherapie auf Rezept, besondere Versorgungsangebote, Selbstzahlerangebote, Heim-Training

Fuß

Sprunggelenk/Fuß/Zehen


Bänderriss? Plattfuß? Hallux valgus?

Der Fuß trägt uns durch das Leben mit seiner grandiosen Architektur. Durch falsches Schuhwerk und fehlendes Training bildet sich das Fußgewölbe jedoch leider oft zurück. Die Statik des Fußes wird gestört und es kann zu Achsabweichungen der Zehen und im Bein kommen. Dadurch ist die Stabilität reduziert und die Verletzungsgefahr beim Umknicken oder gar bei Bagatellverletzungen während des Gehens ist gesteigert.
Wir können helfen.

Ellenbogen

Ellenbogen


Tennisellenbogen? Golferarm? Knochenbruch?

Das Ellenbogengelenk ist sehr empfindlich, da dort viele Muskeln ansetzen und das Gelenk recht kompliziert gebaut ist. Häufige Beschwerden sind Entzündungen dieser Strukturen durch Überlastung, z.B. Computerarbeit, mit Schmerzen bis in den Unterarm. Nach Verletzungen oder Operationen muss die Therapie sorgfältig geplant werden, um dauerhafte Bewegungseinschränkungen zu vermeiden.
Wir können helfen.

Handgelenke und Finger

Handgelenke und Finger


Karpaltunnelsyndrom? Sturz auf die Hand? Gelenkentzündung?

Die Hand besteht aus vielen kleinen Knochen und hat wenig Schutz durch Weichteile und Muskeln. So ist es nicht selten, dass es bei einem Sturz zu Knochenbrüchen kommt oder die Sehnen überlastet sind. Diese verlaufen mit den Nerven in einem engen Kanal zur Hand, bei Entzündungen in diesem Bereich kann es zu starkem Schmerz und Kribbeln in den Fingern kommen.
Wir können helfen.

Kiefergelenk

Kiefergelenk


Zähneknirschen? Kieferknacken? Zahn- oder Kopfschmerzen?

Fehlstellungen der Kiefergelenke und Verhärtungen der umliegenden Muskeln sind nicht selten Ursache für Symptome, wie Zähneknirschen, Kopfschmerzen, Kieferknacken,… Störungen in diesem Bereich werden als Cranio-mandibuläre Dysfunktion (CMD) bezeichnet.
Testen Sie hier ihr CMD Risiko:
Wir können helfen.

Klicken Sie auf den Kreis, um weitere Informationen zu dem gewünschten Bereich zu erhalten.

Neurologische Krankengymnastik (KG-ZNS) nach Bobath oder PNF

Aktive physiotherapeutische Behandlung

In der neurologischen Krankengymnastik werden die Körperfunktionen sowie Ihre Einschränkungen im Alltag untersucht, die aufgrund von angeborenen oder erworbenen Schädigungen des Nervensystems entstanden sind. Wir arbeiten nach verschiedenen Konzepten wie Bobath oder PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation), um gestörte Haltungs- und Bewegungsmuster neu zu schulen, Schmerzen zu lindern und die Bewegungssicherheit im Alltag zu verbessern.

Beckenbodentherapie

NOVOTERGUM Physiotherapie Hüfte groß

Der Beckenboden ist bei uns kein Tabuthema. Es handelt sich um eine Muskelplatte, die die Bauchorgane trägt und das Becken nach unten hin abschließt. Hier befinden sich auch der vaginale und rektale Schließmuskel. Diese können bei Überlastungen durch Organsenkungen im Alter, nach Schwangerschaft und Geburt, oder gestörte Nervenansteuerung reflektorisch  beeinträchtigt sein. Es kann zu Urinverlust, Schmerzen oder Problemen bei der Stuhlentleerung kommen. Auch Männer können hier betroffen sein. In der Therapie klären wir auf, schulen die Wahrnehmung des Beckenbodens und leiten kräftigende oder entspannende Übungen an.

Atemtherapie (AT)

NOVOTERGUM Physiotherapie Behandlung

Die Atemtherapie ist für Patienten sinnvoll, die an Atemwegserkrankungen leiden oder hier Einschränkungen haben. Die Atemfunktion, die Haltung und die Bewegungen der Brustwirbelsäule und der Rippen werden untersucht. Es können manuelle Techniken zum Einsatz kommen, um zum Beispiel blockierte Rippen zu lösen, das Zwerchfell zu mobilisieren oder verspannte Muskeln zu entspannen. Spezielle Atemtechniken werden angeleitet, um die Atmung zu vertiefen, die Atemwege zu weiten und das Abhusten zu erleichtern. Zusätzlich können thermische Reize appliziert werden.

Die Atmung ist unser Motor und bringt Sauerstoff in unsere Zellen. Viel zu oft halten wir in unserem Alltag unbewusst die Luft an. Dies kann Auswirkungen auf unsere Entspannung, unsere körperliche Leistungsfähigkeit und unsere Konzentration haben.

Physiotherapie auf Rezept

Ein Klick auf die Bilder öffnet die weiteren Informationen zu den jeweiligen Behandlungen.

Manuelle Therapie
(MT)

Massage des unteren Rückens

In der Manuellen Therapie werden Funktionsstörungen an der Wirbelsäule sowie an Arm- und Beingelenken untersucht. Mittels spezieller Tests werden verschiedene Strukturen differenziert, um die genaue Ursache Ihrer Beschwerden zu bestimmen und einen zielgerichteten Behandlungsplan zu erstellen. Manuelle Techniken zur Mobilisierung und zur Schmerzlinderung stehen bei der Behandlung im Vordergrund. Ergänzt werden diese durch individuelle Beratungen zu Ihrem Bewegungsverhalten und einem aktiv stabilisierenden Übungsprogramm.

Krankengymnastik
(KG)

Patientin auf Liege erhält Krankengymnastik

Mit unseren digitalen Fragebögen und einer ausführliche Untersuchung durch unsere Therapeuten machen wir uns ein möglichst ganzheitliches Bild Ihrer Beschwerden und erstellen daraufhin einen Behandlungsplan. Je nach Bedarf werden mobilisierende, entspannende als auch kräftigende Techniken angeboten. Ergänzend klären wir Sie über  günstige Verhaltensweisen auf und erstellen mit Ihnen ein Hausaufgabenprogramm.

Kiefertherapie (CMD)

Kiefergelenksbehandlungen bei CMD

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) bezeichnet eine Fehlfunktion oder Überlastung im Kiefergelenksbereich, die zum Beispiel durch Stress, Fehlhaltungen im Alltag und Behandlungen beim Zahnarzt entstehen können. In der Therapie untersuchen wir die Mundmotorik und Ihre Körperstatik. Es kommen spezielle manuelle Techniken zur Anwendung, die die Muskelspannung regulieren, die Schmerzen lindern und die Gelenkdynamik verbessern. Ergänzend beraten wir Sie über günstige Verhaltensweisen im Alltag.

D1-Verordnung

NOVOTERGUM Physiotherapie Übung

Die D1-Verordung ist eine Kombination aus verschiedenen Leistungen. Darunter fallen die Krankengymnastik, die Manuelle Therapie und die Massage, aber auch die Krankengymnastik am Gerät  und therapiebegleitende Maßnahmen wie die Wärme- oder Elektrotherapie. Der Therapeut entscheidet nach einer ausführlichen Untersuchung selbst, welche Heilmittelkombination für Sie geeignet ist, um den bestmöglichen Therapieerfolg zu erzielen.

Wärme- und Kältetherapie, Extensionsbehandlung

Exthensionsbehandlung bei NOVOTERGUM

Wärme- und Kälteanwendungen haben einen positiven Effekt auf die Durchblutung und den Stoffwechsel und können die Therapie sinnvoll ergänzen. Schwellungen werden durch Wechselanwendungen reduziert und Schmerzen gelindert. Wärme hat den zusätzlichen Effekt, das Nervensystem zu  beruhigen und Muskelverspannungen zu lösen.

Bei der Extensionsbehandlung wird im Liegen mittels Seilzügen ein leichter Zug auf die Wirbelsäule ausgeübt, um den Druck auf die Gelenke und Bandscheiben zu reduzieren. Auch Nerven können so entlastet werden.
Beide Maßnahmen können auch in Kombination stattfinden.

Manuelle Lymphdrainage
(MLD)

Physiotherapie bei NOVOTERGUM

Manuelle Lymphdrainage findet Anwendung bei Schwellungen im Gewebe aufgrund von angeborenen oder erworbenen Lymphabflussstörungen. Auch nach Unfällen und Operationen, oder in der Schwangerschaft, kann es zu Ödemen kommen. Durch verschiedene Techniken wird der Lymphabfluss unterstützt. Aktive Bewegungen, Atemtechniken, Kompressionsbandagen und bestimmte Lagerungen können den Therapieeffekt zusätzlich verstärken.

Wellnessmassage

Massage bei NOVOTERGUM

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit für sich. Durch entspannende Massagetechniken werden muskuläre Verspannungen gelöst und die Durchblutung im Gewebe gesteigert. Dies fördert die Entspannung und sorgt für eine ruhigere Atmung. So können Sie wieder neue Energie tanken und Ihren Alltag in vollen Zügen genießen.

Um sich über unsere Angebote beraten zu lassen, klicken Sie bitte hier.

 

Zur genauen Analyse Ihrer Beschwerden nehmen Sie gerne unsere Leistungen Krankengymnastik/Manuelle Therapie in Anspruch.

Klassische Massagetherapie
(KMT)

Massage bei NOVOTERGUM

Durch Massagetechniken unterschiedlicher Art und Dosierung werden muskuläre Verspannungen gelöst, die negativen Einfluss auf die Durchblutung, die Gelenk- und die Alltagsfunktion haben.
Wenn Sie einfach mal entspannen möchten, bieten wir auch Wellnessmassagen auf Selbstzahlerbasis an.
Zur genauen Analyse Ihrer Beschwerden nehmen Sie gerne unsere Leistungen Krankengymnastik/Manuelle Therapie in Anspruch.

Krankengymnastik am Gerät
(KGG)

Physiotherapie auf freier Fläche

Bei der Krankengymnastik am Gerät führen wir eine körperliche Untersuchung sowie eine computergestützte Messung ihrer Kraft und Beweglichkeit durch. So können wir Defizite, die Ihre Beschwerden verursachen können, und den Behandlungserfolg jederzeit darstellen.

Wir erstellen für Sie einen Trainingsplan mit Übungen an medizinisch zugelassenen Geräten und ergänzen diese mit freien funktionellen Übungen, die sich an Ihren Alltagsaktivitäten orientieren. Durch ein Training in Kleingruppen von maximal drei Teilnehmern gewährleisten wir eine hohe Betreuungsqualität durch unsere Physiotherapeuten. Die Gesamtbehandlungszeit liegt dabei bei 60 Minuten.

Ergänzende Therapieangebote

Taping

Taping bei NOVOTERGUM

Durch die Anwendung von kinesiologischen Tapes in der Therapie können wir Ihre Muskeln in ihrer Funktion unterstützen und Gelenken bei hohen Belastungen, z.B. im Sport, stabilisieren. Andere Anlagetechniken können Schmerzen reduzieren und Ihr Lymphsystems aktivieren.

Faszientherapie

Faszientraining bei NOVOTERGUM

Faszien umschließen einzelne Organe, Knochen und Muskeln und geben dem Körper Halt und Form. Bei Fehlbelastungen, zu wenig Bewegung oder Stress können die Faszien jedoch Schaden nehmen und beispielsweise verkleben – eine mögliche Ursache von Schmerzen.

In der Therapie lösen wir mit verschiedenen Techniken die verklebten Strukturen und leiten Übungen an, um die einzelnen Gewebeschichten wieder zu mobilisieren. Wir beraten Sie gerne auch über Möglichkeiten, wie Sie den Beschwerden in Ihrem Alltag vorbeugen können.

Triggerpunktbehandlung

Nackenbehandlung bei NOVOTERGUM

Triggerpunkte oder Myogelosen sind knötchenförmige Verhärtungen in der Muskulatur, die durch Über- oder Fehlbelastung, Haltungsstörungen, Verspannungen oder vorliegenden Erkrankungen (z.B. einen Bandscheibenvorfall) entstehen. Sie können an allen Muskeln des Körpers auftreten, sind jedoch besonders häufig im Nacken, am Kiefer, an der Schulter und im Gesäß zu finden.

Die Triggerpunkttherapie hat als Ziel, mit Hilfe von verschieden physiotherapeutischen Techniken die sogenannten myofaszialen Triggerpunkte zu lösen und dadurch bedingte Schmerzen zu beseitigen.

Sie möchten auch zu Hause aktiv sein?

NextPhysio Online-Heimtraining
Logo von NextPhysio

THERAPIEREN UND TRAINIEREN
wie, wann und wo Sie möchten!

NextPhysio ist eine neue Dimension physiotherapeutischer Trainingsprogramme. Webbasiert können Übungen ortsunabhängig überall dort gemacht werden, wo Internet verfügbar ist.

Für detailiertere Informationen geht es hier direkt zur NextPhysio-Website

Übungen für das Online-Programm NextPhysio

SICHERN SIE NACHHALTIG IHRE THERAPIEERFOLGE!

Bei Fragen während Ihres Online Trainings haben Sie direkten Zugriff auf einen Therapeuten oder Arzt über die online-Sprechstunde.

NextPhysio bietet die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung, unterhaltsam motivierende Übungen durchzuführen. Damit die Übungen auch individuell auf Sie und Ihre Fähigkeiten zugeschnitten sind, wird der behandelnde Physiotherapeut ein auf Sie optimal abgestimmtes Übungsprogramm erstellen.

Online-Heimtraining NextPhysio
Menü