Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Unter Betrieblichem Gesundheitsmanagement (BGM) versteht man die Gestaltung, Lenkung und Entwicklung der betrieblichen Rahmenbedingungen, um die Arbeit und Organisation gesundheitsförderlich zu gestalten. Durch das BGM soll eine Optimierung der Belastung der Beschäftigten stattfinden und die persönlichen Fähigkeiten sollen gestärkt werden. Das BGM vermittelt hauptsächlich Wissen, dass die Einstellung der Mitarbeiter zu ihrer Gesundheit und dem damit einhergehenden Gesundheitsverhalten ändern soll.

Menü